Liebe Eltern,

 

 

 

wegen der Virusvariante ist die Kontrolle, auch in der Kindertagespflege, noch verschärfter.

 

 

 

Generell darf ich Eltern nur unter Einhaltung der 3G-Regeln in die Wohnung lassen. Bei Ungeimpften bzw. Ungetesteten muss das Kind an der Haustür übergeben  werden.  Außerdem soll sich beim Bringen und Abholen der Kinder nur ein Elternteil im Flur aufhalten. Die Anderen müssen mit Abstand  vor der Haustür warten.

 

 

 

Speziell für die Eingewöhnung, bei der ein Elternteil dabei ist, muss ich zum Schutz der Gruppe auf die 3G-Regeln bestehen.

 

 

 

Ab 10. Januar besteht 3x die Woche eine Testpflicht für alle Kinder ab 1 Jahr, die schriftlich dokumentiert  werden muss. Nicht getestete Kinder und positiv getestete Kinder dürfen nicht eintreten. Die Tests und die Bescheinigungen für die Tests bekommt ihr von mir und die Bescheinigungen müssen an mich abgegeben  werden. Eine Kontrolle durch eine Behörde ist nicht ausgeschlossen.

 

Bei Eintreten in die Wohnung bitte immer die Hände desinfizieren und nur mit Maske betreten.

 

 

 

Vielen Dank für euer Verständnis. Wir handeln alle zum Wohle der gesamten Gruppe.